Aufführung 2016 - S` verschobni Tète à Tète

Uschi Leuthold verbringt einen mehrwöchigen Urlaub auf Ischia. Ihr Mann nutzt diese Zeit, um sich endlich mit seiner Freundin bei sich zu Hause zu treffen. Nur leider kann man sich nicht immer auf seine Ehefrau verlassen. In diesem Fall steht sie ohne Vorwarnung in der Tür und er muss sein Tète à Tète verschieben. Jetzt ist guter Rat teuer. Aber wozu hat jeder Mann einen guten Freund?

facebook

copyright 2018 by theater-dohle.ch - impressum